Aktiv fliegen

Wie oft hast du diese Saison während des Fluges (ohne nach oben zu schauen) dein Untersegel gesehen?

Fast nie: du fliegst sehr aktiv und hast es verstanden mit deinen Steuerimpulsen den Flügel immer schön über Kopf zu behalten. 👏🏻
Ab und zu – oft – je nach Bedingungen. Jedes Vorschiessen sollte aktiv verhindert werden, um Frontklapper zu vermeiden.

Ich nutze oft den Finalglide (also dann, wenn ich genug geflogen bin oder ich unverhofft der Schwerkraft zum Opfer falle das Gleiten zum LP als kleine Trainingseinheit. Es geht ums Nicken.

1x etwas stärker Bremsen – loslassen – nochmals stärker Bremsen… Und JETZT: Bremse deinen Schirm so, dass er genau über DIR zu stehen kommt. Du solltest deinen Schirm nicht erblicken 😳 Oft sind wir etwas zu spät oder Bremsen zu zögerlich.

Keine Angst, du kannst so richtig fest Bremsen – achte jedoch darauf, dass du nach dem starken Bremseinsatz den Flügel umgehend wieder fliegen lässt. Probier es aus. Je mehr Schirm über Kopf, desto aktiver dein Flugstil.

Lg Adi

Von adiseitz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.