Stockhornbahn

Ab der Saison 2017 werden keine Deltas mehr transportiert. Die Vorschriften für Seilbahnen würden strenger und die Bahn müsse sich strikte daran halten. Der Hauptgrund liege darin, dass bei den Dachtransporten die Zugänglichkeit via Dachluke zu den Fangbremsen blockiert wird. Dieses Element müsse jederzeit und ohne Hindernisse zugänglich sein.

StockhornbahnSeit 1969 führt die Luftseilbahn von Erlenbach im Simmental aufs Stockhorn.
Erlenbach liegt im Berner Oberland am Anfang des Simmentals Richtung Lenk und Gstaad. Die Talstation der Stockhornbahn ist mit dem Auto einfach von Bern in ca. 30 Minuten und von Thun in ca. 15 Minuten erreichbar. Der Fahrplan der Stockhornbahn ist dem Zugfahrplan angeschlossen.

Eine Fahrt aufs Stockhorn kostet: (Stand 2016)

Die Stockhornbahn bietet eine "Mehrfahrtenkarte", dh. du kaufst weiterhin deine Fahrkarte am Schalter,
bei Vorweisen der Mehrfartenkarte kriegst du diese gelocht. Nach 9 Fahrten ist die Fahrt Nr. 10 gratis.
Die Mehrfahrtenkarte erhälst du am Schalter.

Seit Saison 2013 ist der Parkplatz gebührenpflichtig.

Details auf der Homepage der Stockhornbahn

Login | Impressum